Unser Schuljahr 21/22 in Bildern


Juni


Schulschluss

Wir wünschen allen Kindern, Familien und Lehrer:innen einen entspannten und fröhlichen Sommer mit viel Gelegenheit zur Erholung und zur Auszeit. Eine besondere Überraschung gab es noch für die neue Direktion - ein wunderbares, farbenprächtiges Blumenbild, welches von Margit Braun und den Kindern der UÜ BG gestaltet wurde. Wir wünschen Frau Braun einen gelungenen Pensionsantritt!


Exkursion ins TGM

Ein Ausflug in eine andere Schule? Kann das Spaß machen? Und wie! Die Schüler:innen und Lehrpersonen der HTL ermöglichten den Kindern der 3A und der 3B einen sehr anschaulichen Einblick in die verschiedenen Unterrichtsgegenstände, die im TGM angeboten werden. Kreislaufwirtschaft, Kunststofftechnik, Elektrotechnik uvm. zum Angreifen und Mitmachen!


Unterwegs

So richtig gemütlich machte es sich die 2C in der letzten Schulwoche. Die gemeinsame Zeit wurde viel im Freien verbracht und es wurden verschiedene Möglichkeiten gefunden, sich abzukühlen. Der gemeinsame Kinobesuch in Wien mit den "Geschichten vom Franz" waren das Highlight zum Abschluss des Schuljahres.

 

 

 


In der Buckligen Welt

In der letzten Schulwoche nutzte die 4B noch einmal das schöne Wetter und besuchte den Eisgreissler Erlebnispark und und die Eismanufaktur in Krumbach. Ein gelungener Abschlussausflug mit viel Spaß und Genuss. Den Tag in Gemeinschaft mit  den Klassenkolleg:innen konnten alle in vollen Zügen genießen.

 

 

 


Wildpark Ernstbrunn

Inmitten der schattigen Weinviertler Eichenwälder konnten die Kinder der 1B und 1C jede Menge Tiere beobachten. Wilde Haustiere und zahme Wildtiere aus der Nähe zu sehen und direkt in Kontakt zu kommen war ein Erlebnis.

 

 

 


Abenteuerspielplatz

Das perfekte Ausflugsziel an heißen Tagen ist der Spielplatz Alter Markt. Die Kinder der 1A, 1C und 1D wanderten im Schatten entlang des Russbachs bis zum Abenteuerspielplatz. Dort konnte dann nach Herzenslust gebaut, geplantscht und gespielt werden. Die Jause in der Wiese schmeckte danach besonders gut!

 

 


Mission X

Also da braucht man schon Adleraugen, um hier die Kinder der 3a und der 4c zu erkennen, die heuer in Linz bei der Abschlussveranstaltung im Ars Electronica Center dabei waren. "Train Like an Astronaut" war ein Jahr lang das Motto der Klassen, die sich speziell mit den Themen Weltraum, Sport, Bewegung und Gesunde Ernährung auseinander gesetzt haben. Das meet&greet mit dem Astronauten Franz Viehböck war ein Highlight für alle Beteiligten.

 

 


Bücherspenden

Wir bedanken uns bei Johannes Hörndler, der uns 6 nigelnagelneue Kinderbücher für die Schulbibliothek geschenkt hat. Wir erweitern unseren Bestand laufend und freuen uns über gut erhaltene Kinderbücher in neuer Rechtschreibung.

 


Kino in Wien

Einen ganz besonderen Schulbesuch hatten die Kinder der 1A, 1D, 2A und 2B am Programm - nämlich den Besuch der Schule der magischen Tiere. Dafür machten sie sich mit Schnellbahn und U-Bahn auf den Weg ins Urania Kino nach Wien. Das war ein wirklich aufregendes Erlebnis - nicht nur auf der Leinwand!


Tag der Offenen Tür

Endlich konnten wir unser Schulhaus der Öffentlichkeit präsentieren. Die Kinder der 4. Klassen führten neugierige Eltern, Großeltern und Schulneulinge durch unser beeindruckendes Schulhaus. Für Architekturinteressierte gab es eine Spezialführung mit der Architekturvermittlerin Sibylle Bader, dem Architekten Peter Larcher und den Kindern der 3b, die sich ganz genau mit den baulichen Besonderheiten unseres Schulhauses auseinandergesetzt haben.

 


Besuch in der Rettungsstation

Viele Klassen machten sich auf den Weg in die Ortsstelle des Roten Kreuz schräg gegenüber unserer Schule, um die Arbeit der Sanitäter:innen kennenzulernen. Es wurde das Innere eines Rettungswagen erkundet, Lagerung und Transport von Kranken erprobt und über Erste Hilfe gelernt. Danke für diesen anschaulichen Arbeitseinblick!

 


Freiwillige Radfahrprüfung

Damit die Schulkinder auch allein und sicher mit dem Fahrrad im Straßenverkehr unterwegs sind, wurden sie in der Schule auf die Freiwillige Fahrradprüfung vorbereitet, die dann In Kooperation mit der Polizei durchgeführt wurde. Verkehrszeichen, Vorrangregeln, Rechte und Pflichten wurden theoretischen und praktisch abgeprüft. Wir gratulieren zu den ersten Führerscheinen und wünschen gute Fahrt!


Tag der offenen Tür

heuer im Rahmen der Architekturtage am 10. Juni. Wir öffnen unsere Türen für alle Neugierigen. Kinder der 4. Klassen führen ab 9:40 durch unser neues Schulhaus. Treffpunkt ist in der Aula. Für Architekturinteressierte gibt es um 10:00 eine Führung mit der 3B im Dialog mit Architekt Peter Larcher. Der Elternverein sorgt für die Kulinarik.


Mai


Radeln macht Schule

Die 1D und einige andere Klassen nahmen an einem Fahrrad-Workshop teil. Fahrtechnik und Geschicklichkeit standen im Vordergrund des Übungsparcours. Die Kinder durften verschiedene Übungen absolvieren und trainierten dabei ihre radfahrerischen Grundkompetenzen wie Starten, Bremsen und Linksabbiegen. Spaß und Bewegung waren garantiert!


Autorenlesung

Großen Spaß hatten alle Klassen mit unserem Gast Hannes Hörndler. Die Kinder durften mitraten, Fragen stellen, Szenen weiterdenken, Rätsel lösen, kleine Rollenspiele übernehmen, Ideen entwickeln und vor allem lachen. Die Lesefreude und die Neugier an den Büchern ist auf alle Fälle geweckt. Danke für den Besuch.


Sumsi Cup Finale

Nach dem gewonnenen Bezirksturnier qualifizierte sich die Schulmannschaft für das Regionalfinale des Sumsi Cups in Deutsch-Wagram. Unsere 11 Burschen spielten um den Sieg und konnten dank Teamgeist und starker Leistung den sensationellen 3. Platz erreichen. Wir sind stolz auf euch!


Hallo Auto

Die Kinder der dritten Klassen haben nun eine sehr eindrückliche Vorstellung, was die Formel „Reaktionsweg + Bremsweg = Anhalteweg“ bedeutet, denn sie wurde durch Selbsterfahrung erarbeitet. Die Kinder sahen und spürten, dass selbst eine Notbremsung ein Auto nicht sofort zum Stillstand bringt. Danke auch an die Feuerwehr, die für eine nasse Fahrbahn sorgte und an Julia vom ÖAMTC.


Sumsi Cup

11 Schüler aus den 3ten und 4ten Klassen nahmen am Sumsi Cup teil. Da kein einziges Gruppenspiel verloren wurde, durften die Kinder um den Sieg mitspielen. Beim Spiel um den 1. Platz fiel die Entscheidung erst im Elfmeterschießen. Souverän schossen die ausgewählten Schüler mehr Tore als die Gegner. Tolle Leistung - Gratulation!


silent mode

Wir bedanken uns beim Elternverein der VS Wolkersdorf für die Anschaffung von 20 Lernkopfhörern. Der Gehörschutz reduziert Geräusche effektiv und die Kinder können sich besser Konzentrieren - weniger Geräusche bedeuten weniger Ablenkung. Stillarbeit ist jetzt auch für sehr geräuschmpfindliche Kinder möglich.


April


RuWi Musiktheater

In manchen unserer Kinder schlummern musikalische und schauspielerische Talente - diese konnten bei den RuWi-Vorstellungen unter Beweis gestellt werden. Die Schauspieler:innen entzückten uns mit der Geschichte der Schnecke Ruwi durch die Region um Wolkersdorf auf der Suche nach den wahren Schätzen unserer Heimat. Zugabe!

 


Kinder gesund bewegen III

In der 3. Runde des Programms zur Bewegungsförderung konnten die Kinder ihr akrobatisches Geschick unter Beweis stellen. Egal ob beim Weichboden-Sandwich oder bei dem Fliegenden Teppich - der Spaß kam auf keinen Fall zu kurz. Diese lustige Turnstunde wird den Kindern der 3B noch lange in Erinnerung bleiben.


Wohin mit dem Elektromüll?

Dieser Frage ging die 4A mit Hilfe von Astrid Reuther vom GAUM nach. Nach Information und Beratung wurde ein Film angesehen, der die Kinder für dieses Thema sensibilisierte. Im Anschluss zerlegten die Kinder Elektrogeräte und sortierten die Abfälle. Danke an den Umweltverband für die Werkzeuge, Altgeräte und Mülltonnen für das Lernen in der Praxis.


Frohe Ostern!

Der Osterhase hat am letzten Schultag vor den Osterferien auch die selbst gebastelten Osternesterln der 3C gut im Schulgarten versteckt. Die großen Hühnchen aus Luftballon und Klopapier waren auch kaum zu übersehen. Nach der erfolgreichen Suche wurde gleich daraus genascht und stolz präsentiert.


Aktion Friedensgläser